Bevor Sie starten, schreiben Sie die Nummer gut leserlich auf einen großen Zettel. Denken Sie vor den Grenzübertritt nach Österreich an die Vignette. Beachten Sie bitte bei der Reise durch Slowenien die aktuellen Bestimmungen. Momentan müssen Sie den Transit innerhalb von zwölf Stunden beenden. Sie dürfen kurz zum Tanken oder für eine kurze Rast anhalten. Längere Aufenthalte sind noch nicht möglich.

An der Grenze ist vorgesehen, dass Reisende mit Voranmeldung bevorzugt durchgelassen werden. Möglicheiweise gibt es eine eigene Warteschlange für Touristen, welche die Voranmeldung versäumten.

Sie müssen bei der Einreise wie sonst auch den Reisepass oder den Personalausweis vorzeigen. Außerdem zeigen Sie dem Grenzbeamten Ihre Registrierungsnummer. Damit kann er die Informationen abrufen und wird sie durchwinken. Somit steht einem Urlaub in Kroatien nichts mehr im Weg.

Categories:

Tags:

Comments are closed